News
 

Esoterik-Verdacht: Kirche leitet Verfahren gegen Jürgen Fliege ein

Düsseldorf (dpa) - Pfarrer Jürgen Fliege hat bei der Evangelischen Kirche im Rheinland den Geduldsfaden überspannt. Die Kirche teilte mit, sie habe ein Disziplinarverfahren gegen Fliege eingeleitet. Es bestehe der Verdacht, dass er gegen seine Amtspflichten verstoßen habe. Details nannte der Sprecher nicht. Irritationen hatte der Pfarrer unlängst mit der Vermarktung einer «Fliege-Essenz» ausgelöst: Für knappe 40 Euro zuzüglich Versandkosten waren 95 Milliliter einer Flüssigkeit zu kaufen, die Fliege durch Handauflegen «mit Trost und Kraft» aufgeladen haben will.

Kirchen / Leute
07.10.2011 · 14:27 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen