News
 

Escada informiert Beschäftigte über Insolvenz

München (dpa) - Der Modekonzern Escada will seine Beschäftigten heute über den geplanten Insolvenzantrag informieren. Am Firmensitz in Aschheim bei München und an anderen Standorten sind rund 2300 Menschen davon betroffen. Escada hatte am Abend angekündigt, noch in dieser Woche Insolvenzantrag zu stellen. Ein Finanzplan zur Rettung des Unternehmens ist gescheitert.
Mode
12.08.2009 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen