News
 

Esa-Raumfahrer mit zwei Kollegen von ISS auf Rückweg zur Erde

Moskau (dpa) - Nach mehr als einem halben Jahr an Bord der Internationalen Raumstation ISS haben drei Raumfahrer den Rückweg zur Erde angetreten. Die Sojus-Raumkapsel legte um 6.48 Uhr unserer Zeit ab, teilte die Flugleitzentrale bei Moskau mit. An Bord sind der Esa-Raumfahrer André Kuipers aus den Niederlanden, der Kosmonaut Oleg Kononenko und der US-Astronaut Donald Pettit. Sie sollen am Vormittag in der Steppe der zentralasiatischen Republik Kasachstan landen.

Raumfahrt / ISS / Russland
01.07.2012 · 07:09 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2018(Heute)
22.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen