News
 

Erzbischof Marx fordert mehr Einsatz für Christen im Nahen Osten

München (dpa) - Der Münchner Erzbischof und Kardinal Reinhard Marx hat Kirche und Politik aufgefordert, sich stärker für die Christen im Nahen Osten einzusetzen. Man dürfe nicht zulassen, dass Europa die Christen im Heiligen Land vergesse, sagte Marx zum Abschluss der Frühjahrsinvestitur des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem. Rund 500 Ordensritter und 600 Gäste hatten seit vorgestern an dem jährlichen Frühjahrstreffen teilgenommen. Der Orden beruft sich auf mittelalterliche Traditionen, grenzt sich aber strikt von den Kreuzrittern ab.

Kirchen
13.05.2012 · 17:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen