News
 

Erwerbstätigenzahl steigt auf 41,5 Millionen

Wiesbaden (dts) - Die positive Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat auch im Oktober 2011 weiter angehalten. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, erreichte die Zahl der Erwerbstätigen mit 41,5 Millionen Personen einen neuen Höchststand. Allerdings fiel im Oktober 2011 das Plus gegenüber dem Vorjahr etwas geringer aus als in den Monaten zuvor.

Die Zahl der Erwerbslosen betrug im Oktober 2011 rund 2,19 Millionen Personen, das waren rund 571.000 weniger als im Oktober 2010. Die Erwerbstätigenzahl stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat Oktober 2010 um 428.000 Personen oder 1,0 Prozent. Im September 2011 hatte der Zuwachs 1,1 Prozent, im August 1,2 Prozent und in den Monaten Mai bis Juli 1,3 Prozent gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat betragen.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten
30.11.2011 · 08:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen