News
 

Erstmals Zwei-Sterne-General für Nordafghanistan

Berlin (dpa) - Die internationale Schutztruppe in Nordafghanistan wird erstmals von einem deutschen Zwei-Sterne-General geführt. Generalmajor Hans Werner Fritz übernahm heute das Kommando vom Ein-Sterne-General Frank Leidenberger, der sieben Monate lang an der Spitze der ISAF dort stand. Mit der Aufwertung des Spitzenpostens untermauert die Bundeswehr ihren Führungsanspruch innerhalb der ISAF im Norden des Landes. Lange war spekuliert worden, die USA wollten im Zuge einer Truppenaufstockung auch dort das Kommando übernehmen.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
21.06.2010 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen