News
 

Erstmals wieder Protest nach unterdrückter Revolte in Bahrain

Manama (dpa) - Erstmals seit der gewaltsamen Unterdrückung von Protesten im März haben im Königreich Bahrain wieder tausende Menschen für politische Reformen demonstriert. Sie forderten eine repräsentative, gewählte Regierung, eine Gewaltenteilung im Staat und eine unabhängige Justiz. Die Sicherheitskräfte griffen gegen die friedliche Demonstration nicht ein. Das Regime hatte Anfang des Monats den Ausnahmezustand aufgehoben, den es nach der Unterdrückung der Proteste verhängt hatte.

Unruhen / Bahrain
12.06.2011 · 04:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen