News
 

Erstmals Schweinegrippe in Niedersachsen

Hannover (dpa) - Erstmals ist in Niedersachsen ein Fall der Schweinegrippe aufgetreten. Im Kreis Friesland erkrankte ein vierjähriger Junge. Er war vor kurzem mit seinen Eltern von einer Reise in die USA heimgekehrt. Die Familie steht unter Quarantäne. Gestern wurden fünf weitere Schweinegrippe-Fälle in anderen Bundesländern bestätigt. Insgesamt sind jetzt 26 Infektionen in Deutschland bekannt. Die neuen Erkrankungen sollen alle aus den USA eingeschleppt worden sein.
Gesundheit / Grippe
01.06.2009 · 10:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen