News
 

Erstmals in Europa embryonale Stammzellen im Klinikversuch

London (dpa) - Erstmals in Europa haben Ärzte die Genehmigung zur Verpflanzung embryonaler Stammzellen in einem klinischen Test erhalten. Die Ärzte von der Londoner Moorfield's Augenklinik sollen die Stammzellen bei zwölf Patienten in den Augapfel einbringen. Das teilte ein beteiligtes US-Unternehmen mit. Die Patienten leiden an einer unheilbaren Augenkrankheit. Embryonale Stammzellen sind Körperzellen, die sich in jede Art von Gewebe wandeln können und kranke Zellen ersetzen sollen. In Deutschland ist die Verwendung dieser Zellen nur zu Forschungszwecken gestattet.

Wissenschaft / Medizin / Stammzellen / Großbritannien
22.09.2011 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen