News
 

Erstmals El-Kaida-Frau in Saudi-Arabien verhaftet

Riad (dpa) - In Saudi-Arabien ist zum ersten Mal eine Frau verhaftet worden, die dem Terrornetzwerk El Kaida angehören soll. Saudische Zeitungen berichteten unter Berufung auf das Innenministerium, die mutmaßliche Terroristin gehöre zu den kürzlich gefassten 113 Verdächtigen. Deren Verhaftung hatte die Regierung des islamischen Königreichs gestern bekanntgegeben. Die Angehörigen der verschiedenen Terrorzellen sollen etwa zur Hälfte Saudis und Jemeniten sein. Die Terroristin stammt aus Saudi-Arabien.
Terrorismus / El Kaida / Saudi-Arabien
25.03.2010 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen