News
 

Erstes öffentliches Training von DFB-Elf in Polen

Danzig (dts) - Nur wenige Stunden nach der Landung hat die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes öffentliches Training im polnischen Danzig absolviert. Der Andrang der polnischen Fans war dabei äußerst groß: Knapp 10.000 Zuschauer hatten sich im Vorfeld eines der kostenlosen Tickets gesichert. Während des Trainings standen alle 23 Spieler des deutschen EM-Kaders auf dem Platz.

Auch Bastian Schweinsteiger, der wegen einer Wadenverletzung zuletzt nicht mit der Mannschaft trainieren konnte, war mit von der Partie. Die Nationalmannschaft war am Montagnachmittag in Danzig gelandet und noch auf dem Rollfeld vom Bürgermeister der Stadt, Pawel Adamowicz, in Empfang genommen worden. Am kommenden Freitag beginnt die Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine. Im Eröffnungsspiel trifft die polnische Auswahl in Warschau auf Griechenland. Am Samstagabend greift die DFB-Elf in das Geschehen ein und trifft auf Portugal.
DEU / Fußball
04.06.2012 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen