News
 

Erstes deutsches Air-France-Opfer identifiziert

Lyon (dts) - Das erste deutsche Opfer des Air-France-Unglücks ist identifiziert worden. Das teilte die internationale Polizeibehörde Interpol in Lyon mit. Weitere Informationen zu dem deutschen Passagier wurden nicht gegeben. Unter den ersten elf Identifizierten befinden sich neben dem deutschen Opfer auch acht Brasilianer, ein Schweizer und ein Brite. Bisher sind 50 der 228 Passagiere des Air-France-Fluges 447 aus dem Atlantik geborgen worden. Das Flugzeug war am 1. Juni aus bisher ungeklärter Ursache über dem Meer abgestürzt.
Frankreich / Interpol / Brasilien / Flugverkehr / Flugzeugabsturz
24.06.2009 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen