News
 

Erster Prozess gegen Ex-Guantánamo-Häftling in USA begonnen

New York (dpa) - In New York hat der erste Prozess vor einem zivilen US-Gericht gegen einen Ex-Guantánamo-Häftling begonnen. Es handelt sich um das Verfahren gegen einen aus Tansania stammenden mutmaßlichen Terroristen. Ihm wird Beteiligung an den Anschlägen auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania im Jahr 1998 vorgeworfen, bei denen 224 Menschen ums Leben kamen. Der Prozess gilt auch als Test für den Plan von Präsident Barack Obama, Guantánamo-Häftlinge in Gefängnisse auf US-Boden zu bringen und dort anzuklagen. Seine Pläne stoßen aber auf erheblichen Widerstand.  

Terrorismus / USA
28.09.2010 · 00:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen