News
 

Erster Kumpel erreicht die Oberfläche

Bergwerk San José (dpa) - Der erste von insgesamt 33 verschütteten chilenischen Bergleute hat nach 69 Tagen in der Tiefe die Oberfläche erreicht. Florencio Ávalos wurde kurz nach fünf Uhr deutscher Zeit an die Oberfläche gezogen. Angehörige der Kumpel bei der Mine San José und Retter brachen in Jubel aus und fielen sich in die Arme. Ávalos wirkte beim Aussteigen aus der Kapsel ruhig und bei guter Gesundheit. Als erstes umarmte er Familienangehörige, dann auch den chilenischen Präsidenten Sebastián Piñera, der am Rettungsschacht auf ihn gewartet hatte. Dann begab er sich in die Hände der Ärzte.

Notfälle / Chile
13.10.2010 · 05:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen