News
 

Erster EHEC-Sprossentest in Niedersachsen negativ

Hannover (dpa) - Erste Laborproben haben den EHEC-Verdacht auf einem Biohof in Niedersachsen nicht untermauert. 23 von 40 Sprossenproben aus dem Betrieb im Kreis Uelzen seien EHEC-frei, teilte das Verbraucherministerium in Hannover mit. Die Suche gestalte sich schwierig, weil seit dem Ausbruch der Epidemie schon mehrere Wochen vergangen seien. Mit einem schnellen Abschluss der Untersuchungen der übrigen Proben wird nicht gerechnet. Das Untersuchungsergebnis einer älteren Sprossenpackung, die in Hamburg aufgetaucht war, soll morgen vorliegen.

Gesundheit / Infektionen
06.06.2011 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen