News
 

Erste WM auf afrikanischem Kontinent wird eröffnet

Johannesburg (dts) - In Johannesburg startet heute die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent. Nach der offiziellen Eröffnungsfeier im Soccer-City-Stadion (14 Uhr) findet ab 16 Uhr das Auftaktspiel in der Gruppe A zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko statt. Vor der Partie ist die Euphorie bei den Südafrikanern scheinbar grenzenlos. "Die Fans sind unser zwölfter Mann. Mit ihrer Hilfe können wir Berge versetzen", erklärte Trainer Carlos Alberto Parreira. Unterdessen wird Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela nach dem tödlichen Unfall seiner Urenkelin nicht zur Eröffnungsfeier kommen. Am Abend treffen dann im zweiten Gruppenspiel Uruguay und Frankreich aufeinander. Deutschland spielt am Sonntag ab 20.30 Uhr in seinem ersten Gruppenspiel gegen Australien.
Südafrika / Fußball-WM
11.06.2010 · 10:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen