News
 

Erste Stromausfälle in New York wegen «Irene»

New York (dpa) - Schon Stunden bevor das Zentrum des Wirbelsturms «Irene» über New York erwartet wurde, hat es in der Millionenmetropole erste Stromausfälle gegeben. In der Stadt und im nahen County Westchester waren 72 000 Kunden ohne Elektrizität, wie der Stromversorger Con Edison mitteilte. Auf Long Island, der Insel vor New York, waren 225 000 Kunden ohne Strom. «Kunde» bedeutet aber nicht Verbraucher oder Haushalt. Oft gilt ein Wohnhaus mit Hunderten Apartments als ein Kunde, betroffen sind dann aber Tausende.

Wetter / Unwetter / USA
28.08.2011 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen