News
 

Erste Spuren im Fall Kassandra

Velbert (dpa) - Eine Woche nach dem Fund der schwer verletzten Kassandra in einem Gullyschacht verfolgt die Polizei erste Spuren. Eine heiße Spur gebe es aber noch nicht, sagte ein Polizeisprecher. Aus ermittlungstaktischen Gründen machte der Sprecher keine Angaben, ob DNA des Täters entdeckt wurde. Die neun Jahre alte Kassandra war in einem Kanalschacht in Velbert bei Essen gefunden worden. Das Kind wurde in ein künstliches Koma gelegt und ist seit Montag wieder bei Bewusstsein. Sie konnte sich aber noch nicht mitteilen.
Kriminalität
22.09.2009 · 12:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen