News
 

Erste Sprengfalle in Wohnung von Amokschützen beseitigt

Aurora (dpa) - Die Polizei hat in der Wohnung des Kino-Killers von Colorado die erste Sprengfalle ausgeschaltet. «Der Draht sollte klar töten», sagte eine Sprecherin. Die Ermittler rechnen mit weiteren Sprengfallen. Sie sollen kontrolliert gesprengt werden. James Holmes soll erstmals am Montag vor einem Richter erscheinen. Über sein Motiv herrscht weiter Rätselraten. Der 24-Jährige hatte bei der Premiere von «The Dark Knight Rises» in der Nacht zum Freitag wahllos ins Publikum geschossen. Zwölf Menschen starben.

Kriminalität / USA
21.07.2012 · 22:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen