News
 

Erste schwarze Hollywood-Schauspielerin Lena Horne gestorben

New York (dts) - Die US-Schauspielerin und Sängerin Lena Horne ist gestern Nacht im Alter von 92 Jahren gestorben. Wie Familienangehörige mitteilten, starb die Künstlerin in einem New Yorker Krankenhaus. Horne wurde in den 1940er Jahren durch ihren Musical-Rollen am Broadway bekannt. Zudem war sie die erste afroamerikanische Schauspielerin, die einen Langzeitvertrag mit einem Filmstudio in Hollywood erhielt. Für ihre Rollen erhielt Horne mehrere Grammys, im Jahr 1989 verlieh man ihr den Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk.
USA / Leute
10.05.2010 · 07:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen