News
 

Erste Schutzzone für Haie

New York (dpa) - Das Inselparadies Palau richtet die erste Schutzzone der Welt für Haie in der Südsee ein. Sie soll sich über 600 000 Quadratkilometer erstrecken, kündigte der Präsident von Palau, bei den Vereinten Nationen in New York an. Das entspricht in etwa der Größe von Frankreich. Aktuell würde die Zahl der Tiere Jahr für Jahr um etwa 100 Millionen weltweit reduziert. Einige Arten seien am Rand des Aussterbens, warnte der Präsident.
UN / Tiere
26.09.2009 · 04:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen