News
 

Erste Proteste vor dem Start des Castor-Transports

Paris (dpa) - Kurz vor der Abfahrt des Castor-Transports haben Kernkraftgegner im nordfranzösischen Valognes protestiert. Von dort aus soll heute hoch radioaktiver Atommüll ins Zwischenlager Gorleben gebracht werden. In Frankreich wird mit erheblich weniger Protesten als in Deutschland gerechnet. Im Wendland könnte es am Wochenende zu den größten Anti-Atom-Demonstrationen seit Jahrzehnten kommen: Atomkraftgegner rechnen dort mit etwa 30 000 Demonstranten. In Deutschland sollen rund 16 500 Polizisten zur Sicherung des Transports eingesetzt werden.

Atom / Transporte / Gorleben / Frankreich
05.11.2010 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen