News
 

Erste Piraten-Verurteilung in den USA seit zwei Jahrhunderten

Washington (dpa) - Erstmals seit knapp 200 Jahren sind in den USA Piraten für ihre Taten schuldig gesprochen worden. Nach Einschätzung einer Jury in Norfolk waren die fünf angeklagten Somalier im April an einem Angriff auf das US-Kriegsschiff USS Nicholas beteiligt. Die Geschworenen sprachen die Männer in zahlreichen Anklagepunkten schuldig, darunter Piraterie, Angriff mit gefährlichen Waffen und versuchte Plünderung eines Schiffes. Ihnen droht eine lebenslange Haftstrafe. Das Strafmaß soll im März verkündet werden.

Kriminalität / Piraten / USA
24.11.2010 · 22:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen