News
 

Erste Konsequenzen in Kairo

Mindestens 22 Menschen sind am Wochenende bei den Straßenschlachten ums Leben gekommen. Etwa 400 wurden verletzt. Foto: Khaled Elfiqi

Kairo (dpa) - Die schweren Zusammenstöße in Ägypten haben zu ersten Konsequenzen geführt. Kurz vor Beginn der Wahlen wirft die Übergangsregierung das Handtuch. Die Machtprobe dauert an - mit allen Gefahren.

Kairo / Unruhen / Wahlen
21.11.2011 · 22:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen