News
 

Erste Erfolge gegen Waldbrände in Russland

Moskau (dpa) - Im Kampf gegen die Feuersbrunst in Russland werden erste Erfolge gemeldet. In mehreren Regionen seien die Waldbrände gelöscht worden, teilten die russischen Behörden mit. Allerdings brachen in den vergangenen 24 Stunden auch mehr als 250 neue Feuer aus. Moskau ist wegen der Torfbrände im Umfeld der Hauptstadt weiter in dichten Qualm gehüllt. Morgen sollen dort die versprochenen deutschen Hilfslieferungen eintreffen. Die Bundesregierung schickt 100 000 Atemschutzmasken sowie Gerät zur Brandbekämpfung.

Brände / Wetter / Russland
08.08.2010 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen