News
 

Erste Entscheidungen über Bundeswehrreform im Dezember

Berlin (dpa) - Die Regierung will bei der Bundeswehrreform noch in diesem Jahr Nägel mit Köpfen machen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg kündigte im Bundestag die ersten Beschlüsse des Koalitionsausschusses und des Kabinetts dazu für Dezember an. Angepeilt wird eine Truppenstärke von 180 000 bis 185 000 Soldaten. Im Dezember soll dann unter anderem das Aussetzen der Wehrpflicht beschlossen werden. Als Termin dafür plant zu Guttenberg den 1. Juli 2011. Noch offen ist, wann dann die letzten Wehrpflichtigen eingezogen werden.

Verteidigung / Bundeswehr / Bundestag
24.11.2010 · 18:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen