News
 

Erste deutsche Leichtathletik-Medaille bei Olympia

London (dpa) - Gold, Silber und Bronze: Am siebten Wettkampftag der Olympischen Spiele konnte das deutsche Team weitere Medaillen sammeln. Der Ruder-Doppelvierer der Männer ist zu Gold gefahren. Judoka Andreas Tölzer gewann die Bronzemedaille. Und am späten Abend sicherte sich noch Kugelstoßer David Storl olympisches Silber. Der Weltmeister aus Chemnitz musste sich mit 21,86 Metern nur dem Polen Tomasz Majewski geschlagen geben, der 21,89 Meter weit stieß. Bronze ging an Reese Hoffa aus den USA.

Olympia / London / Leichtathletik
04.08.2012 · 01:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen