News
 

Ersatzkassen erwarten Milliarden-Defizit

Berlin (dpa) - Die Ersatzkassen befürchten ein Milliardendefizit in der gesetzlichen Krankenversicherung für das kommende Jahr. «Wir erwarten für die GKV insgesamt ein Defizit von sechs bis neun Milliarden Euro», sagte der Vorsitzende des Verbands der Ersatzkassen vdek, Thomas Ballast, der dpa in Berlin. Stagnierende Einnahmen dürfte einem Ausgabenanstieg bis zu fünf Prozent gegenüberstehen. In diesem Jahr hat der Gesundheitsfonds, über den die Finanzen der Kassen abgewickelt werden, ein Volumen von rund 167 Milliarden Euro.
Gesundheit / Krankenkassen
04.10.2009 · 07:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen