News
 

Ernst August Prinz von Hannover vor Gericht erwartet

Hildesheim (dpa) - Ernst August Prinz von Hannover wird heute vor dem Landgericht Hildesheim erwartet. Es geht um die Neuauflage seines Prozesses wegen Körperverletzung. Auf Betreiben des Adligen wird seine Attacke auf einen Discobesitzer in Kenia vor neun Jahren neu aufgerollt. Ernst August war für die Tat wegen gefährlicher Körperverletzung zu 445 000 Euro Strafe verurteilt worden. Das Landgericht muss jetzt klären, ob sein Gegner die schweren Blessuren teils nur vorgetäuscht hatte.
Prozesse / Kriminalität
15.06.2009 · 04:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen