News
 

Erneutes Beben in Südostasien

Manila (dpa) - Südostasien kommt nicht zur Ruhe. Ein mittelschweres Erdbeben hat das Meer vor der Küste der südlichen Philippinen am Golf von Moro erschüttert. Die US-Geologiebehörde registrierte eine Stärke von 6,6. Das Epizentrum habe etwa 100 Kilometer entfernt von der Stadt Cotabato gelegen. Allerdings bebte die Erde in 630 Kilometern Tiefe. Es gab keine Berichte über Verletzte oder Schäden. Auch eine Tsunamiwarnung wurde nicht gegeben.
Katastrophen / Erdbeben / Philippinen
04.10.2009 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen