News
 

Erneuter Anschlag im pakistanischen Peschawar

Peschawar (dts) - Nach dem Bombenanschlag auf des 5-Sterne-Hotel "Pearl Continental" am Dienstag bei dem mindestens 18 Menschen getötet wurden, ist es heute erneut zu einem Zwischenfall im pakistanischen Peschawar gekommen. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, griffen unbekannte Kämpfer gegen 22:30 Uhr Ortszeit (19:30 Uhr deutscher Zeit) zunächst einen Polizeistützpunkt mit Handgranaten an. Als Polizeibeamte sich dem Ort näherten, hätte sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Zur Zahl der Toten und Verletzten gab es widersprüchliche Berichte. Einige Medien sprachen von mindestens drei Toten und mehr als 13 Verletzten.
Pakistan / Terror / Anschlag
11.06.2009 · 20:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen