Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Erneute Panne beim Atomkraftwerk Krümmel

Hamburg (dts) - Nicht einmal zwei Wochen nach seiner Wiederinbetriebnahme wurde das Atomkraft Krümmel erneut vom Netz genommen. Der Betreiber Vattenfall teilte heute mit, dass sich die Turbine in dem Kernkraftwerk automatisch abgeschaltet hatte, nachdem ein Eigenbedarftransformator ausgefallen war. Warum der Transformator versagt hatte, ist bislang noch ungeklärt. Der Spitzenkandidat der Grünen, Jürgen Trittin, forderte die sofortige Stilllegung des störanfälligen Atomkraftwerks. Unterstützung bekam er dabei von dem Greenpeace-Atomexperten Mathias Edler. Seiner Meinung nach dürfe nicht erst ein "unkontrollierbarer Störfall passieren, damit der Pannenreaktor endgültig vom Netz genommen wird". Das Atomkraftwerk Krümmel war bereits vor zwei Jahren heruntergefahren worden und seit Juni 2007 stillgelegt. Aufgrund zahlreicher technischer Störfälle durfte Krümmel nicht wieder hochgefahren werden, bis am 19. Juni die Atomaufsicht eine Wiederinbetriebnahme genehmigte.
DEU / HAM / Atomkraftwerk
01.07.2009 · 20:53 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen