News
 

Erneute EZB-Geldflut für Banken soll Märkte beruhigen

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einer neuen Geldflut für Banken will die Europäische Zentralbank die Märkte beruhigen. Heute wird bekanntgegeben, wie stark Europas Geschäftsbanken von der Möglichkeit Gebrauch machen, sich für außergewöhnliche lange drei Jahre günstiges Geld bei der Zentralbank zu leihen. Es ist das zweite Geschäft mit dieser Laufzeit innerhalb von gut zwei Monaten. Kurz vor Weihnachten hatten sich die Geschäftsbanken fast 500 Milliarden Euro von der EZB gepumpt.

EZB / Banken
29.02.2012 · 04:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen