News
 

Erneut Zwischenfall in der Luft

Washington (dpa) - Erneut hat es einen Zwischenfall auf einem Flug nach Detroit gegeben. Ein nigerianischer Passagier hatte sich eine Stunde lang auf der Bordtoilette eingeschlossen. Er begann zu randalieren, als er zur Rückkehr zu seinem Sitz aufgefordert wurde. Der Pilot alarmierte die Bodenkontrolle. Sprengstoff wurde nicht gefunden. Die US- Behörde für Verkehrssicherheit stufte den Vorfall als nicht ernst ein. Am 1. Weihnachtsfeiertag war auf einem Flug nach Detroit ein Anschlag eines Nigerianers vereitelt worden.
Terrorismus / Luftfahrt / USA
28.12.2009 · 03:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen