News
 

Erneut Zusammenstöße in Tunis

Tunis (dpa) - In der tunesischen Hauptstadt Tunis ist es am Vormittag erneut zu Zusammenstößen zwischen Gegnern der Übergangsregierung und der Polizei gekommen. Demonstranten warfen nach Augenzeugenberichten Steine auf Sicherheitskräfte und versuchten Beamte daran zu hindern, das Regierungsgebäude zu betreten. Die Polizei setzte Tränengas ein. Wenig später beruhigte sich die Lage wieder. Über Verletzte gibt es bislang keine Angaben.

Regierung / Konflikte / Tunesien
24.01.2011 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen