News
 

Erneut Verletzte im «Müllkrieg» in Neapel

Neapel (dpa) - Die gewalttätigen Auseinandersetzungen rund um das Müllchaos von Neapel halten an. Fünf Polizisten und mindestens drei Demonstranten wurden bei Zusammenstößen zwischen den Ordnungshütern und Deponie-Gegnern im Nordwesten Neapels verletzt. Stein des Anstoßes ist die Neueröffnung einer Deponie, in der bereits sechs Millionen Tonnen Müll lagern. Die Bevölkerung wehrt sich dagegen, dass dort jetzt weiterer Abfall gelagert wird.

Umwelt / Müll / Italien
03.11.2010 · 18:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen