ZenAD.de | Banner, Layer, Popup - Ohne Reloadsperre
 
News
 

Erneut Verletzte bei Protesten in Georgien

Tiflis (dpa) - In der Kaukasusrepublik Georgien ist es erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der Opposition und der Polizei gekommen. Etwa 20 Demonstranten und Polizisten wurden bei den Zusammenstößen am Donnerstagabend in der Hauptstadt Tiflis verletzt, wie georgische Medien berichteten. Die Opposition fordert den Rücktritt des als autoritär kritisierten Präsidenten Michail Saakaschwili. Seit Wochen rufen die Regierungsgegner immer wieder zu Massenkundgebungen in der früheren Sowjetrepublik auf.
Innenpolitik / Georgien
29.05.2009 · 07:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen