News
 

Erneut Verdacht auf Drogenbesitz bei Paris Hilton

Figari (dts) - Am Flughafen in Figari auf der französischen Insel Korsika ist die US-amerikanische Hotelerbin Paris Hilton wegen des Verdachts auf Drogenbesitzes kurzzeitig festgenommen worden. Nach Polizeiangaben habe man bei Hilton Haschisch gefunden. Kurz darauf wurde die 29-Jährige wieder freigelassen, da sie weniger als ein Gramm Cannabis mit sich führte. Für Hilton ist es nach der Festnahme im südafrikanischen Port Elisabeth während der Fußballweltmeisterschaft der zweite Kontakt mit der Polizei aufgrund von Drogenbesitzes innerhalb eines Monats.
Frankreich / Leute / Kriminalität
17.07.2010 · 12:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen