News
 

Erneut Toter bei Stierhatz in Spanien

Albacete (dpa) - In Spanien ist erneut ein Mensch bei einer Stierhatz ums Leben gekommen. Nahe Albacete im Südosten des Landes wurde ein Mann auf die Hörner genommen und am Hals verletzt. Der 65- Jährige starb kurz darauf im Krankenhaus. Erst vor zwei Wochen war bei den traditionellen Stiertreiben in Pamplona ein 27-Jähriger von einem der Tiere tödlich verletzt worden.
Feste / Spanien
26.07.2009 · 13:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen