News
 

Erneut religiöse Unruhen in Ägypten - 65 Verletzte

Kairo (dpa) - In Kairo sind bei religiösen Unruhen erneut mindesten 65 Menschen verletzt worden. In der Nacht lieferten sich koptische Christen und Jugendliche Straßenschlachten, berichtet Al-Dschasira. Die Kopten protestieren seit Tagen mit einer Sitzblockade gegen die Gewalt radikaler Muslime gegen Christen. Molotowcocktails seien geworfen worden, Polizei und Armee hätten Tränengas eingesetzt, um die Menge zu trennen. Auch Warnschüsse seien abgefeuert worden. Laut Innenministerium wurden 15 Menschen festgenommen.

Unruhen / Religion / Ägypten
15.05.2011 · 06:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen