News
 

Erneut Rekordsteuereinnahmen - Schäuble sieht anziehende Konjunktur

Berlin (dpa) - Mehr Jobs und die Kauffreude der Verbraucher haben dem Fiskus so viele Einnahmen wie nie beschert. Auch Unternehmensgewinne schlagen sich in den Kassen nieder. Bund und Länder verbuchten 2013 ein Aufkommen von gut 570,21 Milliarden Euro. Das waren 3,3 Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus dem Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht. 2014 dürfte der Fiskus erneut einen Höchstwert bei den Einnahmen erzielen. Finanzminister Wolfgang Schäuble rechnet nach dem moderaten Konjunkturplus im vergangenen Jahr für 2014 mit einer anziehenden Wirtschaft.

Haushalt / Steuern / Konjunktur
31.01.2014 · 10:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen