News
 

Erneut Massenproteste gegen Rentenreform in Frankreich

Paris (dpa) - Hunderttausende Franzosen haben erneut gegen die von Präsident Nicolas Sarkozy geplante Rentenreform demonstriert. Im ganzen Land gab es nach Angaben der Gewerkschaften mehr als 200 Protestveranstaltungen. Am größten Demonstrationszug in Paris beteiligten sich nach unterschiedlichen Angaben zwischen 63 000 und 310 000 Menschen. Landesweit gingen nach ersten Schätzungen 2,9 Millionen Reformgegner auf die Straße. Die Regierung war von einer wesentlich geringeren Zahl ausgegangen. Die Demonstranten wenden sich gegen eine geplante Anhebung des Renteneintrittsalters.

Soziales / Proteste / Frankreich
02.10.2010 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen