News
 

Erneut Kühl-Panne bei Bahn

Mühlheim/Main (dpa) - Probleme mit Lüftung und Klimaanlage haben den Hitzestau in einem Regionalexpress der Bahn gestern Abend verursacht. In zwei von acht Waggons des Zuges fiel nach Auskunft der Bundespolizei die Kühlung aus. Zwischen 500 und 1000 Fahrgäste hatten rund zwei Stunden in und an der in Mühlheim-Dietesheim stehenden Doppelstock-Bahn ausgeharrt. Rettungskräfte versorgten sie mit kalten Getränken. Verletzt wurde niemand. Der Regionalzug musste stoppen, nachdem er eine Frau auf den Schienen erfasst hatte.
Notfälle / Bahn
17.07.2010 · 14:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen