News
 

Erneut Krawalle nach Schanzenfest in Hamburg

Hamburg (dpa) - Krawalle nach Hamburger Schanzenfest: Nach einem erst friedlichen Abschluss des traditionellen Straßenfests ist es in der Nacht doch noch zu den befürchteten Ausschreitungen gekommen. Eine Polizeisprecherin sagte, Unbekannte hätten versucht, in eine Sparkasse unweit des linksalternativen Zentrums «Rote Flora» einzudringen. Außerdem sei Feuer gelegt worden. Die Polizei sei daraufhin mit Wasserwerfern gegen die Randalierer vorgegangen. Zu dieser Zeit befanden sich noch tausende Menschen auf der Straße. 30 Randalierer wurden vorläufig festgenommen.

Feste / Kriminalität
21.08.2011 · 07:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen