News
 

Erneut Krawalle in Pariser Vorstadt

Polizeieinsatz in einem Vorort der französischen Hauptstadt. (Archivbild)Großansicht
Paris (dpa) - Nach einem tödlichen Unfall eines 18-Jährigen auf der Flucht vor der Polizei ist es in einer Pariser Vorstadt in der Nacht zu Dienstag zu weiteren Krawallen gekommen. Mehrere Schüsse seien gefallen und mehrere Autos seien in Flammen aufgegangen, berichtete der Sender France Info.

Der junge Pizzalieferant hatte am Sonntagabend nach ersten Ermittlungen eine Polizeikontrolle vermeiden wollen. Auf der Flucht habe er die Kontrolle über seinen Roller verloren und sei gegen eine Metallbarriere geprallt.

Der Staatsanwalt betonte, dass es nicht zu einem Zusammenstoß zwischen dem Polizeiauto und dem Roller gekommen sei. In Bagnolet hatte sich schnell das Gerücht verbreitet, dass die Polizei am Tod des jungen Mannes schuld sei. Bereits am Sonntagabend war es zu Ausschreitungen zwischen Jugendliche und Sicherheitskräften gekommen.

Kriminalität / Frankreich
11.08.2009 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen