News
 

Erneut Kontrollen gegen Rocker

Solingen (dpa) - Die Polizei in NRW ist in der Nacht erneut gegen Rockerbanden vorgegangen. In zahlreichen Städten wurden Mitglieder der Gruppen «Bandidos» und «Hells Angels» kontrolliert. Dabei wurden die Beamten in Solingen und Bochum fündig: Sie beschlagnahmten einen sogenannten Totschläger, einen Baseballschläger, ein Samuraischwert, ein Messer und einen Schlagstock. Seit Samstag seien gut ein Dutzend Ermittlungsverfahren gegen Rocker eingeleitet worden, überwiegend wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, so die Polizei in Münster.
Kriminalität / Rocker
04.11.2009 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen