News
 

Erneut deutscher Journalist in China festgesetzt

Peking (dpa) - Chinas Polizei hat erneut mehr als ein Dutzend ausländische Journalisten vorübergehend festgesetzt. Unter ihnen war der China-Korrespondent des Magazins «Stern», Janis Vougioukas. Die Reporter wurden aufgegriffen, als sie in Shanghai über einen Straßenprotest berichten wollten. Rund hundert Menschen waren in der ostchinesischen Hafenstadt den Internetaufrufen zu «Jasmin-Protesten» nach arabischem Vorbild gefolgt. Ein massives Aufgebot von Sicherheitskräften erstickte jeden Protestversuch aber im Keim.

Menschenrechte / Proteste / Medien / China
06.03.2011 · 15:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen