News
 

Erneut Brandanschläge auf Autos in Berlin

Berlin (dts) - In Berlin sind in der zwölften Nacht in Folge wieder Autos in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, seien vier Autos in Brand gesetzt worden, bei dreien sei erheblicher Schaden entstanden. Die Brandanschläge fanden dabei in den Stadtbezirken Neukölln, Kreuzberg und Tiergarten statt.

Trotz erhöhter Polizeipräsenz reißen die Brandanschläge nicht ab, in jeder Nacht brennen Fahrzeuge. Über das Motiv der Taten gibt es bislang keine klaren Erkenntnisse. Auch ein politischer Hintergrund kann bisher nicht ausgeschlossen werden.
DEU / BER / Kriminalität
27.08.2011 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen