News
 

Erneut blutige Ausschreitungen in Nordirland

Belfast (dpa) - In Nordirland ist es in der Nacht wieder zu blutigen Ausschreitungen gekommen. Mindestens sieben Polizisten wurden verletzt. In einem Fall sei ein Bus gekapert und versucht worden, ihn in eine Polizeiabsperrung zu steuern, so ein Polizeisprecher. Außerdem flogen Brandsätze, Steine und Flaschen, auch Schüsse waren zu hören. Die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen katholischen Nationalisten und protestantischen Loyalisten war in den vergangenen Wochen wieder neu aufgeflammt.

Konflikte / Nordirland / Großbritannien
12.07.2011 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen