News
 

Erneut Auto von Brücke gestürzt

Suhl (dpa) - Erneut Horrorunfall im Schnee: 40 Meter ist ihr Wagen von einer Südthüringer Autobahnbrücke in die Tiefe gestürzt - eine 20-Jährige kommt ums Leben. Der 23 Jahre alte Fahrer erleidet lebensgefährlichen Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet das Auto auf den Randstreifen, auf dem der geräumte Schnee lag. Der Wagen sei dann wie auf einer Rampe den Schneewall hinaufgefahren und im freien Fall auf ein freies Feld gestürzt, so die Polizei. Erst am Montag war ein Auto mit drei Insassen bei Eisfeld von einer Brücke der gleichen Autobahn gestürzt.

Verkehr / Unfälle
28.12.2010 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen